––––
Als Sozialarbeiterin FH habe ich seit 1973 auf verschiedenen öffentlichen Stellen Menschen in schwierigen Situationen, Krisen und Übergängen beraten, begleitet und unterstützt.

Seit 1989, dem Abschluss meiner Polarity-Therapie Ausbildung, bot ich parallel in eigener Praxis Körper- und Gesprächstherapien sowie Kurse zu verschiedenen Themen an.

Längere Aus- und Weiterbildungen fanden in der Prozess-orientierten Psychologie, in Sozialem Trauma und Hypnosystemischer Therapie statt. Meine Kommunikationsfähigkeiten trainierte ich in der Gewaltlosen Kommunikation bei Jack Rosenberg. Die Arbeit mit Paaren und Familien lernte ich am Ausbildungsinstitut Meilen und am IBP in Winterthur.
Die Ausbildung als Mediatorin SVM/SDM habe ich bereits 1995 absolviert und seither viele Einzel- und Co-Mediationen in verschie- denen Bereichen durchgeführt.

In meiner Praxis für Beratung und Mediation berate ich Einzelne, Paare, Kinder und Jugendliche. Je nach Situation und Auftrag kann dies eine Einzel- oder Paarberatung, ein Coaching oder eine Mediation sein. Auf Wunsch arbeite ich mit einem Co-Mediator zusammen.

In der Praxisgemeinschaft Lilie-Zentrum ist mein Beratungs- und Mediationsangebot eine Ergänzung zum Angebot der „Scheidungsberatung Mediation Limmattal“ von Christine Limacher    (www.limacher-mediation.ch).

––––

Als freie Mitarbeiterin bin ich in folgenden Netzwerken tätig:
www.angeordnete-mediation-zuerich.ch
www.cl-pool.ch
www.hofkonflikt.ch
www.eldermediation.ch

––––
Portrait
Info
Angebot
––––
Beatrice Rinderknecht Bär
Sozialarbeiterin FH
Einzel-, Paar- und Familientherapeutin
Mediatorin SVM/SDM

Adresse
Praxisgemeinschaft
Lilie-Zentrum
Uitikonerstrasse 9
8952 Schlieren ZH
044 910 39 38
brinderknecht@bluewin.ch